Abendtour Startpunkt Krähenteich – Zielpunkt Obertrave

Kleiner Fototour Ausflug am Abend durch Lübeck

Diese kleine Tour stammt aus dem Dezember. Gestartet bin ich nach einem Termin, den ich in der Hüxstraße hatte. Als ich das Kaffeehaus Lübeck verließ, stand ich vor der Wahl, entweder hoch in die Stadt zu gehen oder mich auf die Suche nach einer anderen Location zu begeben. Ich entschied mich für die entgegengesetzte Richtung. Am Ende der Straße bog ich in die Straße an der Mauer ein und hatte ab diesem Zeitpunkt eine ungefähre Vorstellung, was ich fotografieren wollte. Ich ging also hinüber zum Eingang der Parkanlage am Krähenteich. Für nachfolgende Aufnahmen nutzte ich eine Nikon D750 mit einer 50er 1:1.8 Festbrennweite und einem Manfrotto Reisestativ.

Dunkle Parkanlagen am Krähenteich

Parkanlage am Krähenteich

Bilddaten

  • ISO: 100
  • Blende: F8
  • Belichtungszeit: 25 Sekunden
  • Weißabgleich: Automatik

Meine Augen brauchten einige Minuten, bis sie sich an die Dunkelheit in der Parkanlage am Krähenteich gewöhnt hatten. Nah am Teich entlang suchte ich für das erste Bild an diesem Abend eine passende Stelle. Ich entschied mich, über den Krähenteich hinüber in Richtung Mühlenbrücke zu fotografieren. Das Licht der umherstehenden Häuser und Lokalitäten spiegelte sich auf dem Wasser, der Mond strahlte am Himmel und die gewachsenen Bäume gaben dem Bild eine mystische Vignette.

Inspirierende Stille am Mühlenteich

Stille am Mühlenteich

Bilddaten

  • ISO: 100
  • Blende: F10
  • Belichtungszeit: 30 Sekunden
  • Weißabgleich: Automatik

Am Krähenteil vorbei ging ich weiter zur Mühlenbrücke. Gleich an der Straße oben angekommen, bog ich rechts ab, ging über die Brücke und unmittelbar dahinter einen kleinen Weg zum Mühlenteich herunter. Auch hier bot sich mir ein wunderschönes Bild dessen Akteure der Mond, die Lichter der Häuser und die Leuchtspuren der vorbeifahrenden Autos waren. Solche Momente wie diese schenken mir so viel Ruhe – wäre es nicht so kalt gewesen, hätte ich mich einfach längere Zeit hingesetzt und den Anblick der märchenhaften Szenerie genossen.

Spiegelung des Doms zu Lübeck im Mühlenteich

Dom zu Lübeck

Bilddaten

  • ISO: 100
  • Blende: F10
  • Belichtungszeit: 25 Sekunden
  • Weißabgleich: Automatik

Um den Mühlenteich herum, an der Wallstraße entlang, hielt ich kurz vor dem Mühlendamm. Leider ist der Mühlenteich nicht sehr breit, so dass ich den Dom zu Lübeck nicht ganz gespiegelt im Teich mit auf das Foto bekam. Trotzdem war es ein schöner Augenblick und eine tolle Atmosphäre. Wasserspiegelungen mag ich sehr, sie verleihen einem Bild etwas Besonderes – bei einer so traumhaften Kulisse mit den beleuchteten Domtürmen sogar etwas sehr Besonderes. Von dort aus, ging ich den Mühlendamm hinauf in Richtung Innenstadt und bog in die Straße Kleiner Bauhof in die Effengrube ein. Von dort aus ging ich herunter an die Obertrave.

Alter Charme an der Obertrave

Alter Charme an der Obertrave

Bilddaten

  • ISO: 100
  • Blende: F10
  • Belichtungszeit: 25 Sekunden
  • Weißabgleich: Automatik

Mehrmals blieb ich stehen und betrachtete die beleuchteten Häuserfassaden. Die beleuchteten Häuser an der Obertrave sind auch am Tag ein tolles Motiv, aber zur Weihnachtszeit mit den Sternen und den bunten Fenstern, verleiht es der Straße eine märchenhafte und warme Stimmung. Ich konnte die Freude und familiäre Atmosphäre zu diesem Zeitpunkt fast schon einatmen. Die Luft war fast elektrisierend und strich mir wie ein geliebter Mensch behutsam über das Gesicht.

Über die mit Holzbrettern überzogene Brücke zurück

Fußgängerbrücke über die Trave

Bilddaten

  • ISO: 100
  • Blende: F13
  • Belichtungszeit: 20 Sekunden
  • Weißabgleich: Automatik

Ein Blick zurück zeigte die aus der Trave herausragenden großen Holzpoller am linken und rechten Ufer. Darüber hinaus bildete sich die belichtete Häuserfront an der Obertrave ab. Ich stand auf der Seite Richtung Wallstraße, unterhalb der Brücke. Hier lässt es sich übrigens nur stehen, wenn wir kein Hochwasser haben. Nahe dem Wasserspiegel bietet es sich auf dem Fundament der Brücke an, das Stativ samt Kamera positionieren. Die Abläufe waren nun wie üblich: erst den gewünschten Bildausschnitt wählen, Kameraeinstellungen checken, danach eine Probeaufnahme, Einstellungen erneut prüfen und anschließend nachjustieren.

Blick auf die Petrikirche und Marienkirche

Altstadt mit Blick auf die Petrikirche und Marienkirche

Bilddaten

  • ISO: 100
  • Blende: F13
  • Belichtungszeit: 20 Sekunden
  • Weißabgleich: Automatik

Immer noch auf dem Fundament der Brücke stehend, ging ich auf die andere Seite mit Blick auf die Straße an der Obertrave linker Hand. Von dort aus hatte ich die beleuchteten Giebelhäuser mit auf dem Bild: die Petrikirche, die über die Marienkirche ragt, die sich bildlich gesehen, gleich dahinter befindet. Fußläufig ist sie etwa 250 Meter entfernt. Seit längerem ist einer der Türme der Marienkirche wegen Sanierungsarbeiten noch mit einem Baugerüst versehen. Am Ufer lagen beleuchtete Schiffe, die bei Tag für Travefahrten genutzt werden.

Fazit: Es war einer dieser windstillen Abende, an denen Wasseroberflächen als Spiegel dienen und den Bildern eine ganz besondere Note verleihen. Ein Abend, an dem man den Ausklang der weihnachtlichen Zeit noch in der Luft spüren konnte, an dem man durch die besondere Stimmung die lachenden Gesichter der Lübecker vor seinem geistigen Auge sah. Ich bin immer noch dankbar für ein solch besonderes Geschenk, diese stimmungsvollen Bildern festhalten zu können. Lübeck ist einfach eine Stadt, die es einem leicht macht, sie zu lieben!

Bestseller Manfrotto Stative bei Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
Manfrotto MT190XPRO4 Aluminium Stativ mit 4 Segmenten
30 Bewertungen
Manfrotto MT190XPRO4 Aluminium Stativ mit 4 Segmenten
  • Aluminiumstativ mit 4 Beinauszügen, Länge geschlossen 49cm, Arbeitshöhe von 8-160 cm, trägt Kameras bis zu 7kg bei einem Eigengewicht von 2,1 kg
  • Das 90°umlegbare Mittelsäulensystem eröffnet dem Fotografen erstaunliche Möglichkeiten, besonders für Produkt und Makrofotografie
  • Besonders stabile Schnellverschlüsse lassen sich einfach und schnell mit einem Handgriff öffnen
  • Eine frei um die Mittelsäule drehbare Libelle kann praktisch an jeder Stelle für einen geraden Stand sorgen; der Easy-Link Anschluss an der Stativschulter ermöglicht das Anbringen von weiterem Zubehör, z.B. LED - Leuchte oder Monitor über einen Manfrotto Arm
  • Lieferumfang: Manfrotto MT190XPRO4 Aluminium Stativ, Bedienungsanleitung
AngebotBestseller Nr. 2
Manfrotto MTPIXI-B PIXI Tischstativ für Compact System Kamera
264 Bewertungen
Manfrotto MTPIXI-B PIXI Tischstativ für Compact System Kamera
  • Tischstativ mit über Knopfdruck regelbaren Kugelkopf, mit geschlossenen Beinen auch als Videogriff verwendbar
  • Leicht, einfach zu bedienen und in coolem italienischen Design
  • Nur 190 g leicht, dennoch max. Belastung bis 650 g für das Kameragehäuse, mit Objektiv bis zu 1kg
  • Arbeitshöhe: 13,5 cm, geschlossen 15,5 cm; 4 verschiedenen Farben erhältlich: schwarz, pink, rot und weiß
  • Lieferumfang: Manfrotto PIXI Tischstativ, Bedienungsanleitung
AngebotBestseller Nr. 3
Manfrotto MKBFRA4-BH Befree Reisestativ, schwarz
144 Bewertungen
Manfrotto MKBFRA4-BH Befree Reisestativ, schwarz
  • Kompaktes Reisestativ inkl. Tasche
  • Kugelkopf mit Schnellwechselplatte (200PL)
  • Schnelle Bedienung der Beinelemente
  • 180 Grad Beinmechanismus
  • Lieferumfang: Manfrotto MKBFRA4-BH Befree Reisestativ

Letzte Aktualisierung am 22.07.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  1. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein.
  2. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand.
  3. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.