Wir sind Lübeck Blog

  • Mehr Kraft durch vollen Bewegungsradius – ROM

    Korrekte Bewegung beim Training In vielen Fitnessstudios geht es häufig nur um das „Mehr“. Mehr Wiederholungen, mehr Gewichte, mehr Kilometer … viel zu selten wird über das „Wie“ diskutiert. Die korrekte Ausführung wird Größtenteils vernachlässigt und nur noch in den wenigsten Studios durch ausgebildete Fitnesstrainer kontrolliert und korrigiert. Der Bewegungsradius,  die ROM (Range of Motion) wird dabei […]

  • 10 Tipps zur Umsetzung für den Traumkörper

    Tipps für einen Traumkörper Es ist Dein Ziel, Deinen Körper in einen Traumkörper zu transformieren? Du fragst Dich, wie viel Zeit dies in Anspruch nimmt? Die Antwort lautet: Was bist Du bereit dafür zu tun? Grundsätzlich gilt zu unterscheiden Traumkörper und Traumgewicht. Bei der Traumkörper geht es um Äußerlichkeiten. Eine Frau kann mit 60kg ohne Sport […]

  • Die neue Speiskarte der Schiffergesellschaft

    Als ich der Schiffergesellschaft schrieb und fragte, ob sie Lust hätten einen Eintrag auf Wir sind Lübeck als Referenzkunde zu erhalten, rief mich zuerst Jessica Ziebell von Puro Nectar an. Puro Nectar betreut die Schiffergesellschaft seit mehreren Jahren als Werbeagentur. Der komplette Auftritt und das frische Design stammt aus der kreativen Schmiede mit Sitz in […]

  • Sonnenaufgang in Scharbeutz

    Vor dem Sonnenaufgang an der Seebrücke in Scharbeutz Bilddaten ISO: 100 Blende: F14 Belichtungszeit: 25 Sekunden Weißabgleich: Automatik Was ist es, das einen morgens um vier Uhr aufstehen lässt, um die blaue Stunde und den nachfolgenden Sonnenaufgang in Scharbeutz zu fotografieren? Man hätte auch nach Niendorf oder Kellenhusen fahren können, aber an diesem Morgen fuhren […]

  • Besuch in der Marienkirche

    Besichtigung de Marienkirche Bilddaten ISO: 200 Blende: F10 Belichtungszeit: 1/100 Sek. Weißabgleich: Automatik Vor kurzem zog mich die Marienkirche förmlich magisch an. Seit knapp fünf Jahren wohne ich schon in der schönen Hansestadt Lübeck, habe aber trotz etlicher Fototouren durch Lübeck und Umgebung immer noch nicht alles gesehen. Vor einem Termin hatte ich noch etwas […]

  • Sonnenaufgang in Travemünde

    Sonnenaufgangsbilder an der Nordmole In 24 Sekunden den Sonnenaufgang in Travemünde an der Nordmole genießen. Die Sonne ging um 6:52 Uhr auf. Kurz nach halb sechs stand ich bereits mit meiner Kamera neben der Mole mit Blick auf den neuen Leuchtturm und machte die nachfolgenden Aufnahmen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu […]

  • Aussichtsturm der Petrikirche

    Petrikirche und Petriturm in 56 Sekunden In diesem Artikel findest Du Bilder von meinem Besuch in der Petrikirche und dem Ausblick vom Petriturm. Wenn Du wenig Zeit oder keine Lust zum Lesen hast, kannst Du Dir auch das 56-sekündige Video anschauen. In diesem findest Du alle Bilder meines Besuchs. Ob Video ansehen oder Artikel lesen, ich […]

  • 875-jähriges Jubiläum der Hansestadt

    Impressionen aus der Hansestadt Lübeck Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr […]

  • Morgendlicher Ausflug nach Kellenhusen

    Zum Ende des letzten Jahres war ich einst mit Michael Adelhardt in den frühen Morgenstunden unterwegs. Einige werden ihn sicher unter dem Namen „Mikka Momentaufnahme“ seiner Webseite und Facebook Fanpage kennen. Nachdem ein Freund über drei Ecken eines Abends eine seiner tollen Aufnahmen likte, wurde ich wieder einmal auf seine Bilder aufmerksam. Und sofort kam […]

  • Hotel Schlossgut Groß Schwansee

    Auf einem zweitägigen Marketing Event der Firma Dr. Klein Privatkunden AG im herrlichen Hotel Schlossgut Groß Schwansee nutzte ich die Möglichkeit, die Anlage und die idyllische Umgebung in Bildern festzuhalten. Da bereits vorab bekannt war, wo für uns die Reise hinging, konnte ich mir bereits vorher ansehen, was ich in der Nähe fotografieren könnte. Es […]